- symbadisches Archiv

Pressegespräch am 20. April 2017 zu unserer offiziellen Anerkennung durch Werder Bremen

Am 26. August 2017 machten wir es "Fescht", unser Schriftführer ist vergeben. Aber wir erwarten weitere "Feschte", Hauseinweihung, Geburt, noch eine Geburt, ... .

"Heb den Werderschal ..." Werder gewinnt am 19.11.2017 gegen Hannover 4:0. Dieter und Reiner haben uns mit ihrem Schal vertreten!

23.Dezember 2017: Unsere Nikolausfeier mit Raclette gehört nach draussen, die Frierenden sind unter dem Heizpilz.

2018 beginnt mit einer symbadischen Feier: am 6. Januar laufen wir unsere erste Kohlfahrt!

Am 17. Februar 2018 begleitete uns Bürgermeister Alexander Guhl nach Freiburg. Auf der Rückfahrt konnte man es ahnen: Der Bürgermeister überlegt die blaue Kickersjacke gegen eine symbadisch Grün-Weisse zu tauschen?

Bei uns gibt es keine Sommerpause: Spanferkel bei Geissenstall am 14. Juli 2018 - wir mussten 2x Fassbier nachholen.

Der Start in die neue Saison hat sich am 18. August 2018 gelohnt: Werder gewinnt gegen Worms 1:6, in Worms war Weinfest, und das Frühstück in der Weinstube war ein gutes Fundament für die Rückfahrt im vollbesetzten Auto.

Ein Höhepunkt 2018 war Marios Meisterfeier am 27. Oktober: Werder gewinnt "auf Schalke", wir und 40 Freunde feiern mit Bierwagen und Spanferkel, der Fan-Club gewinnt 2 neue Mitglieder und einen neuen Sponsor: Meister Mario in der Bildmitte.

Am 25.November zum zweiten Mal 2018 beim Auswärtsspiel in Freiburg. Bei 20 Personen bekommen wir bald einen Bus voll, gell Hartmut? Der Ausgleich für Bremen war richtig spannend, in der letzten Minute.

Am 19. und 22. Dezember 2018 waren wir noch einmal im Weserstadion und in Leipzig vertreten, hier stellvertretend für weitere Spiele 2018, wie der 2:0-Sieg gegen Hertha, das Auswärtsspiel in Stuttgart, oder Heimspiele der U 23 auf Platz 11.

Am 14. Dezember richteten wir mit dem Freitags-Stammtisch ein Adventsfester aus. 3 Feuerschalen sorgten für äussere Wärme, innerlich wärmte mehr der Glühwein!

Auf unserer Kohlfahrt am 5. Januar 2019 wurden alle satt: 150 Pinkelwürste, 45 Kochwürste, je 1,5 Kilo geräucherten und rohen Speck, 6 Kilo Kassler und 6 Kilo Grünkohl (mehr gab es in Säckingen nicht), sorgten für eine ordentliche "Fresserei".

Am 2. Februar 2019 war ein netter Termin. Eine Zeitungsglosse hat uns nach Rüsswihl verschlagen, wo wir den Zwillingen Nora und Emma ein Start-Up in die grün-weisse Welt schenkten, und den Eltern ein Schnupperjahr im Fan-Club.

Am 19. Februar 2019 probierten wir: Zum probieren gab es Laugenweggen, Quitte, Vogelbeere, Harplinger Biire, Calvados, Grappa, Hollunder und Mirabellen/Pflümli. Danke an Manuela und Adi für den kurzweiligen Abend!

Marios Meisterfeier 2018 wurde am 18. Mai 2019 mit der Besichtigung vom Weltkulturerbe Bremer Rathaus abgeschlossen und anschliessend auch noch mit einem Heimsieg gegen Leipzig gefeiert.

Saisoneröffnung 2019/20: Die Profis sollten sich ein Beispiel nehmen. Wir feierten vom 16.-19. August 4 Tage "alles Dieter" Geburtstagsfestival.

Am 24. August 2019 spielte Werder in Sinsheim. Das Ergebnis war schlecht. Am besten war der Abend und unsere Übernachtung in der ehemaligen Kaiserpalz Bad Wimpfen.