symbadisches 2021 aktuell

Das ist doch ein netter Start ins Jahr 2021: Veranstaltungen sind immer noch nicht erlaubt, aber unser Projekt Kugelschreiber ist umgesetzt worden.

Die Corona-Einschnitte lassen keine Versammlungen zu. Das heisst aber nicht "die Strandkörbe bleiben leer"! In den ersten 10 Tagen des neuen Jahres konnte wir 3 neue Mitglieder gewinnen.

Auf unserer Jahreshauptversammlung wurde das Ziel festgelegt, wir wollen unseren Frauenanteil erhöhen. Und wie auf der Baustellentafel ersichtlich, unsere Frauen schaffen (daran). Mittlerweile hat Manuela drei Mitstreiterinnen gefunden, Clarissa, Yasmin und Natalie. Und wir sind sicher hier bleibt 2021 Bewegung in dem gesetzten Ziel.

Es gibt keine Winter mehr? In der Nacht sind 15 cm Schnee weggeregnet, um dann für 40 cm Neuschnee Platz zu machen.

Und der Schneemann lacht nicht umsonst: Bremen siegt zu Hause geghen Augsburg 2:0. Harpolingen ist halt grün-weiss!

Schnee erfreut auch Erwachsene, ausser sie müssen Auto fahren. Räumfahrzeuge haben Harpolingen erst Freitag nachmittags gefunden. Aus dem Dorf ist kaum ein Autofahrer hinaus gekommen. Da bleibt für die Feuerwehr ein ganztägiger Einsatz und für den Fanclub der Sonntag mit dem Bau einer Schneebar. Helfer mussten wir absagen. Tribut an die derzeit gültige Regel, ein Haushalt plus eine Person.

In kleiner, und erlaubter Runde, ist die Eröffnung der Aktivitäten des Fanclubs nach den Corona-Einschränkungen besprochen worden. Der Weg ist besprochen, allein der Termin muss noch gefunden werden,